Die Küche - Das neue Wohnzimmer

Bis vor wenigen Jahren galt das Wohnzimmer noch als der häusliche Mittelpunkt. Hier hielt man sich die meiste Zeit auf, verbrachte Zeit mit der Familie und Freunden, schaute Fern und aß zusammen. Die Küche wurde Allerhöchsten zum Kochen genutzt. Doch langsam aber sicher geht der Trend dahin, dass die Küche immer mehr zum zentralen Platz für die Familie wird.

Die Küche ist nun wieder zum Lebensmittelpunkt geworden. Hier wird nicht nur gegessen, getrunken, gekocht und gebacken, sondern auch Zeit mit der Familie und den liebsten verbracht. Und manchmal präsentieren wir unseren Freunden und Verwandten einfach nur voller Stolz unsere neue Küche. Das liegt auch am direkten Zugang zu unserem Trinkwasser. Allerdings gleicht kein Wasser dem anderen. Durch regionale Bedingungen schmeckt das Trinkwasser in Bayern anders als z.B. in Berlin. In der Regel entspricht das Trinkwasser, das Sie von Ihrem Wasserversorger erhalten den Qualitätsansprüchen der Trinkwasserverordnung. Nur werden dort viele unerwünschte Stoffe im Wasser nicht erfasst und einige Grenzwerte werden von Fachleuten als zu hoch angesehen. Zusätzlich enthält das Leitungswasser, je nach Herkunft, Bestandteile in stark variierenden Konzentrationen wie z.B. verschiedene Salze und der Kalkgehalt im Wasser.

Die Qualität des Leitungswassers spielt mit einem Wasserfilter von VISION AQUA keine Rolle mehr. Dank qualitativ hochwertiger Komponenten erhalten Sie immer reines Trinkwasser, das Sie nicht nur zum Trinken nutzen können.

Wohltuend und vielseitig einsetzbar

Reines Trinkwasser ist der ideale Durstlöscher und für die innere Reinigung des Körpers prädestiniert. Ein frisches Glas Wasser wirkt sich positiv auf Körper und Geist aus. Es ist dieses unglaubliche Gefühl, wenn man den ersten Schluck zu sich nimmt und sofort weiß, wie wohltuend reines Trinkwasser doch ist. Man merkt den Unterschied zu herkömmlichem Leitungswasser sofort und möchte, nachdem man gereinigtes Trinkwasser getrunken hat, nichts anderes mehr zu sich nehmen. Den Unterschied zu herkömmlichen Leitungswasser merken auch Haustiere. Diese werden sich, bei der Wahl zwischen normalem Leitungswasser und gereinigtem Trinkwasser, immer für das gereinigte Wasser entscheiden.

Reines Trinkwasser ist aber nicht nur als Durstlöscher und Getränk zu gebrauchen. Es bietet Ihnen weitaus mehr Anwendungsmöglichkeiten. Für die Zubereitung von Speisen und Getränken ist reines Wasser prädestiniert. Aber auch für den Haushalt können Sie es verwenden. Die Lebensdauer Ihrer Haushaltsgeräte erhöht sich, da das reine Wasser weicher ist und sich kein Kalk mehr absetzen kann. Pflanzen, die mit dem reinen Wasser gegossen werden, wachsen schneller und kräftiger.

Speisen und Getränke mit reinem Trinkwasser herstellen

Die wichtigste Grundzutat für die meisten Speisen und Getränke ist Wasser. Für vollendeten Genuss sollte das Wasser allerdings so rein wie möglich sein, damit sich die Geschmacksaromen der zutaten vernünftig entfalten können. Denn reines Wasser besitzt die Fähigkeit alle Informationen aufzunehmen mit denen es in Berührung kommt. So kann es passieren, dass Sie bei der Herstellung Ihrer Lieblingsspeise die Gewürze komplett anders dosieren müssen, als wenn Sie das gleiche Gericht mit normalem Leitungswasser zubereiten, weil der Geschmack viel intensiver ist.

Kaffee und Tee – Vollendeten Genuss erleben

Die Wasserqualität spielt bei Kaffee und Tee auch eine entscheidende Rolle, denn je reiner und weicher das Wasser ist, umso besser kommen die feinen Aromen und Fruchtnoten der Getränke zur Geltung. Ist zum Beispiel der Kalkgehalt des Wassers zu hoch, kommen beim Kaffee die feinen Säuren weniger zum tragen und der Kaffee schmeckt fade. Hinzu kommt, dass sich bei gesättigtem Wasser ein ungewollter Eigengeschmack des Kaffees entwickelt. Zu weiches Wasser sollte es aber auch nicht sein, da sonst die Säuren des Kaffees zu sehr betont würden. Bei einem Härtegrad von 8 °dH erhält man einen Kaffee, der für die meisten Kaffeekenner als ideal bezeichnet wird. Eine ebenso große Rolle spielt die Wasserqualität bei der Zubereitung von Tee. Je reiner und weicher das Wasser ist, mit dem der Tee zubereitet wird, umso besser werden die Aromen des Tees betont. Bei gesättigtem und relativ hartem Wasser hingegen bindet das Kalk die geschmacksbildenden Säuren und verhindert so deren Entfaltung.

Härteres und klareres Eis, das langsamer schmilzt

Eiswürfel, die mit unserem Trinkwasser hergestellt werden, unterscheiden sich deutlich von herkömmlichen mit normalem Leitungswasser hergestellten Eiswürfeln. Wenn Sie das gereinigte Trinkwasser von VISION AQUA nutzen, erhalten Sie glasklare Eiswürfel, die in Ihren Getränken deutlich langsamer schmelzen und den Geschmack der Getränke nicht verfälschen. Während Eiswürfel mit normal hergestelltem Leitungswasser oft weich sind, milchige Einschlüsse haben und häufig ein flockiger Bodensatz in den Gläsern zurück bleibt.

Reines Wasser für Ihre Haushaltsgeräte

Hartes Wasser setzt Haushaltsgeräte, die mit Wasser betrieben werden, extrem zu und Kalk kann sich sehr schnell bilden. Die Leistung und Lebenserwartung der Geräte sinkt und es muss unnötig viel entkalkt werden. Betreiben Sie Ihre Haushaltsgeräte allerdings mit gereinigtem Wasser, können Sie sicher sein, dass diese effizienter und auf lange Sicht zuverlässiger laufen.

Waschmittel und Weichspüler können eingespart werden

Sparen Sie bis zu 70 % Waschmittel wenn Sie das weiche Wasser unserer Wasserfiltersysteme für Ihre Waschmaschine nutzen! Weichspüler können Sie dank des weichen Wassers sogar komplett weglassen. Ihre Geschirrspülmaschine wird Ihnen den Einsatz des reinen Wassers ebenfalls danken. Auf Klarspüler und Enthärtersalz kann zukünftig verzichtet werden und dank des reinen Wassers strahlen Geschirr und Gläser nach einem Waschgang wie neu. Alles in allem weitere Punkte um auch die Umwelt zu schonen. Das wichtigste aber: die Lebensdauer Ihrer Haushaltsgeräte erhöht sich sich drastisch mit der Nutzung unseres reinen Trinkwassers.

Zusätzlich gibt es noch die Möglichkeit unseren modularen Wasserfilter VA-Quantum mit seinem speziellen Kalkfilter vor die Wasch- oder Spülmaschine zu installieren. Dieser filtert Kalk bis zu 85 % aus dem Eingangswasser.

Bis vor wenigen Jahren galt das Wohnzimmer noch als der häusliche Mittelpunkt. Hier hielt man sich die meiste Zeit auf, verbrachte Zeit mit der Familie und Freunden, schaute Fern und aß zusammen.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die Küche - Das neue Wohnzimmer

Bis vor wenigen Jahren galt das Wohnzimmer noch als der häusliche Mittelpunkt. Hier hielt man sich die meiste Zeit auf, verbrachte Zeit mit der Familie und Freunden, schaute Fern und aß zusammen. Die Küche wurde Allerhöchsten zum Kochen genutzt. Doch langsam aber sicher geht der Trend dahin, dass die Küche immer mehr zum zentralen Platz für die Familie wird.

Die Küche ist nun wieder zum Lebensmittelpunkt geworden. Hier wird nicht nur gegessen, getrunken, gekocht und gebacken, sondern auch Zeit mit der Familie und den liebsten verbracht. Und manchmal präsentieren wir unseren Freunden und Verwandten einfach nur voller Stolz unsere neue Küche. Das liegt auch am direkten Zugang zu unserem Trinkwasser. Allerdings gleicht kein Wasser dem anderen. Durch regionale Bedingungen schmeckt das Trinkwasser in Bayern anders als z.B. in Berlin. In der Regel entspricht das Trinkwasser, das Sie von Ihrem Wasserversorger erhalten den Qualitätsansprüchen der Trinkwasserverordnung. Nur werden dort viele unerwünschte Stoffe im Wasser nicht erfasst und einige Grenzwerte werden von Fachleuten als zu hoch angesehen. Zusätzlich enthält das Leitungswasser, je nach Herkunft, Bestandteile in stark variierenden Konzentrationen wie z.B. verschiedene Salze und der Kalkgehalt im Wasser.

Die Qualität des Leitungswassers spielt mit einem Wasserfilter von VISION AQUA keine Rolle mehr. Dank qualitativ hochwertiger Komponenten erhalten Sie immer reines Trinkwasser, das Sie nicht nur zum Trinken nutzen können.

Wohltuend und vielseitig einsetzbar

Reines Trinkwasser ist der ideale Durstlöscher und für die innere Reinigung des Körpers prädestiniert. Ein frisches Glas Wasser wirkt sich positiv auf Körper und Geist aus. Es ist dieses unglaubliche Gefühl, wenn man den ersten Schluck zu sich nimmt und sofort weiß, wie wohltuend reines Trinkwasser doch ist. Man merkt den Unterschied zu herkömmlichem Leitungswasser sofort und möchte, nachdem man gereinigtes Trinkwasser getrunken hat, nichts anderes mehr zu sich nehmen. Den Unterschied zu herkömmlichen Leitungswasser merken auch Haustiere. Diese werden sich, bei der Wahl zwischen normalem Leitungswasser und gereinigtem Trinkwasser, immer für das gereinigte Wasser entscheiden.

Reines Trinkwasser ist aber nicht nur als Durstlöscher und Getränk zu gebrauchen. Es bietet Ihnen weitaus mehr Anwendungsmöglichkeiten. Für die Zubereitung von Speisen und Getränken ist reines Wasser prädestiniert. Aber auch für den Haushalt können Sie es verwenden. Die Lebensdauer Ihrer Haushaltsgeräte erhöht sich, da das reine Wasser weicher ist und sich kein Kalk mehr absetzen kann. Pflanzen, die mit dem reinen Wasser gegossen werden, wachsen schneller und kräftiger.

Speisen und Getränke mit reinem Trinkwasser herstellen

Die wichtigste Grundzutat für die meisten Speisen und Getränke ist Wasser. Für vollendeten Genuss sollte das Wasser allerdings so rein wie möglich sein, damit sich die Geschmacksaromen der zutaten vernünftig entfalten können. Denn reines Wasser besitzt die Fähigkeit alle Informationen aufzunehmen mit denen es in Berührung kommt. So kann es passieren, dass Sie bei der Herstellung Ihrer Lieblingsspeise die Gewürze komplett anders dosieren müssen, als wenn Sie das gleiche Gericht mit normalem Leitungswasser zubereiten, weil der Geschmack viel intensiver ist.

Kaffee und Tee – Vollendeten Genuss erleben

Die Wasserqualität spielt bei Kaffee und Tee auch eine entscheidende Rolle, denn je reiner und weicher das Wasser ist, umso besser kommen die feinen Aromen und Fruchtnoten der Getränke zur Geltung. Ist zum Beispiel der Kalkgehalt des Wassers zu hoch, kommen beim Kaffee die feinen Säuren weniger zum tragen und der Kaffee schmeckt fade. Hinzu kommt, dass sich bei gesättigtem Wasser ein ungewollter Eigengeschmack des Kaffees entwickelt. Zu weiches Wasser sollte es aber auch nicht sein, da sonst die Säuren des Kaffees zu sehr betont würden. Bei einem Härtegrad von 8 °dH erhält man einen Kaffee, der für die meisten Kaffeekenner als ideal bezeichnet wird. Eine ebenso große Rolle spielt die Wasserqualität bei der Zubereitung von Tee. Je reiner und weicher das Wasser ist, mit dem der Tee zubereitet wird, umso besser werden die Aromen des Tees betont. Bei gesättigtem und relativ hartem Wasser hingegen bindet das Kalk die geschmacksbildenden Säuren und verhindert so deren Entfaltung.

Härteres und klareres Eis, das langsamer schmilzt

Eiswürfel, die mit unserem Trinkwasser hergestellt werden, unterscheiden sich deutlich von herkömmlichen mit normalem Leitungswasser hergestellten Eiswürfeln. Wenn Sie das gereinigte Trinkwasser von VISION AQUA nutzen, erhalten Sie glasklare Eiswürfel, die in Ihren Getränken deutlich langsamer schmelzen und den Geschmack der Getränke nicht verfälschen. Während Eiswürfel mit normal hergestelltem Leitungswasser oft weich sind, milchige Einschlüsse haben und häufig ein flockiger Bodensatz in den Gläsern zurück bleibt.

Reines Wasser für Ihre Haushaltsgeräte

Hartes Wasser setzt Haushaltsgeräte, die mit Wasser betrieben werden, extrem zu und Kalk kann sich sehr schnell bilden. Die Leistung und Lebenserwartung der Geräte sinkt und es muss unnötig viel entkalkt werden. Betreiben Sie Ihre Haushaltsgeräte allerdings mit gereinigtem Wasser, können Sie sicher sein, dass diese effizienter und auf lange Sicht zuverlässiger laufen.

Waschmittel und Weichspüler können eingespart werden

Sparen Sie bis zu 70 % Waschmittel wenn Sie das weiche Wasser unserer Wasserfiltersysteme für Ihre Waschmaschine nutzen! Weichspüler können Sie dank des weichen Wassers sogar komplett weglassen. Ihre Geschirrspülmaschine wird Ihnen den Einsatz des reinen Wassers ebenfalls danken. Auf Klarspüler und Enthärtersalz kann zukünftig verzichtet werden und dank des reinen Wassers strahlen Geschirr und Gläser nach einem Waschgang wie neu. Alles in allem weitere Punkte um auch die Umwelt zu schonen. Das wichtigste aber: die Lebensdauer Ihrer Haushaltsgeräte erhöht sich sich drastisch mit der Nutzung unseres reinen Trinkwassers.

Zusätzlich gibt es noch die Möglichkeit unseren modularen Wasserfilter VA-Quantum mit seinem speziellen Kalkfilter vor die Wasch- oder Spülmaschine zu installieren. Dieser filtert Kalk bis zu 85 % aus dem Eingangswasser.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen